Ortenauer Drachen- & Gleitschirmflieger e.V.
Covid-19 Verhaltensregeln beim Gleitschirm- und Drachenfliegen


Du hast Lust auf ein besonderes Erlebnis oder
suchst eine außergewöhnliche Geschenkidee?

Dann bist du hier genau richtig!

Mit dem Motorrad der Lüfte kannst du die Umgebung
wie ein Adler in der Luft erleben.

Wer gerne mal mitfliegen möchte oder einen Gutschein
verschenken möchte, kann sich gerne bei uns melden.

eMail: info@ortenauer-dgf.de


bb

Mit dem dreirädrigen Trike fliegen und die Welt von oben, wie ein Vogel, zu sehen
ist ein unvergessliches Erlebnis.
Trikes sind eine der sichersten Fluggeräte der Welt.
Bei einem Motorausfall, kann das Trike immer noch gleiten und auf vielen Strecken landen.
Ein Rettungsfallschirm ist auch an Bord.
Das Trike ist ein Motordrachen mit einem Flügel, zwei Sitzen und drei Rädern mit dem man die ursprünglichste Form des fliegen kennenlernt.
Da wir nicht in einer geschlossenen Kabine sitzen ist das so ähnlich wie Motorradfahren,
nur eben in der Luft.

Die Saison für Trike - Rundflug ist ganzjährig.

Durchführbarkeit abhängig von:
• Sichtverhältnis
• starkem Wind
• Regen - Schneefall

Kleidung: Nach Wetterlage. (Jacke und Handschuhe mitbringen, wird empfohlen)
Zur Info: In der Luft wird es pro 100 Meter Höhe ca. 1°C kälter.
Geflogen wird in ca. 300-1500 Meter.
Helm mit Funkausrüstung haben wir vor Ort.
Personen unter 18 Jahren, nur mit schriftlicher Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.
Mindestgröße 120 cm und Maximalgewicht 120 kg.
Bitte beachten: Sollten wir einen Termin vereinbart haben und das Wetter aber zu schlecht werden, muss der Termin verschoben werden.

Video:
trike1
Trike: Kinzigtal-Gengenbach

schlepp
Drachenschlepp
mit dem Trike

schlepp
Flug am Kaiserstuhl

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Nutzungsbedingungen | Haftungshinweise (Disclaimer)